sambaXP-Konferenzprogramm steht

Montag 4. April 2005 von Administrator

Vom 2. bis 4. Mai findet mit der samba eXPerience eine Konferenz rund um den freien Druck- und Dateiserver Samba in Göttingen statt. Das Vortragsprogramm steht seit heute fest: Wie in den letzten Jahren auch werden wieder zahlreiche Samba-Entwickler Vorträge sowohl über technische Details als auch die Zukunft des freien Servers halten, so etwa der „Samba-Erfinder“ Andrew Tridgell über die Fortschritte mit Samba 4.

Unter den Vorträgen finden sich aber ebenso Berichte über Samba-Projekte, etwa eine umfangreiche Migration von OS/2-Servern auf Samba. Ein der Konferenz vorgelagertes Tutorial befasst sich dieses Jahr im Detail mit Winbind. Eine Aufstellung, der geplanten Vorträge und weitere Details zur Konferenz, die von der Göttinger SerNet GmbH ausgerichtet wird, gibt es auf der sambaXP-Web-Site.
Ganzer Bericht:heise.de

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 4. April 2005 um 11:22 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben