Dell strebt Umsatz von 80 Milliarden US-Dollar an

Donnerstag 7. April 2005 von Administrator

Der US-amerikanische Computerhersteller Dell will „innerhalb von drei bis vier Jahren“ seinen Umsatz von 49 Milliarden auf 80 Milliarden US-Dollar (62 Milliarden Euro) erhöhen. Dies hat Dell-Chef Kevin Rollins am gestrigen Mittwoch nach Börsenschluss bekannt gegeben.

Das Unternehmen hat gleichzeitig seine bisherige Umsatz- und Gewinnprognose bestätigt. Dell rechnet für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit einem Umsatz von 13,4 US-Milliarden Dollar oder 16 Prozent mehr als in der entsprechenden Vorjahreszeit.

Der Quartalsgewinn dürfte um 32 Prozent auf 37 Cent je Aktie zulegen. Dell will auch im laufenden Quartal 2 Milliarden US-Dollar für Aktienrückkäufe ausgeben, mehr als doppelt so viel wie ursprünglich geplant. (dpa) / (pmz/c’t)
Quelle http://www.heise.de

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 7. April 2005 um 15:45 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben