JAP anonym im Netz

Samstag 18. März 2006 von Administrator

JAP ist ein Projekt das ursprünglich von der TU Dresden ins Leben gerufen wurde. Das Verfahren ist im Grunde recht einfach. Im Browser wird ein Proxy-Server des JAP Projektes eingestellt und fortan kommuniziert der Browser ausschliesslich über den anonProxy der TU.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 18. März 2006 um 11:52 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben