Ubuntu 7.04, Debian 4 und Thunderbird 2

Freitag 20. April 2007 von Mario Herold

Unter dem Codenamen „Etch“ entstand in 21 Monaten fortlaufender Entwicklungsarbeit die 4 Version von Debian GNU/Linux.
Seit dem 08.04.2007 kann diese nun heruntergeladen werden auf der Seite von Debian .

Am 19.04.2007 erfolgen zwei weitere Versionssprünge. Zum einem das Betriebssystem Ubuntu 7.04 und der beliebte Mailclient Thunderbird 2.0.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 20. April 2007 um 13:01 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

1 Kommentar über “Ubuntu 7.04, Debian 4 und Thunderbird 2”

  1. Jens schrieb:

    Und schon beginnt das große saugen. Bis die Server qualmen, aber ich habe alle! Und schon installiert und bin am testen. Das erste was mir auffiel war, dass ich mit Thunderbird scheinbar nicht mehr wie neun funktionierende Konten anlegen kann.
    Jens