Wer kennt sich mit phishing aus?

Sonntag 22. Juli 2007 von Jens Kummerow

Auf den übrigens sehr empfehlenswerten Seiten von pctipp.ch habe ich heute einen Link auf Seiten von McAffee gefunden. Ich glaube der Test sollte von allen mal durchgeführt werden, die glauben sich mit so etwas auszukennen. Ich gebe gern zu, dass ich nur 6 von 10 richtig hatte.

http://www.siteadvisor.com/quizzes/phishing_0707/

Gruß und sicheres erkennen Jens

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 22. Juli 2007 um 20:37 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

1 Kommentar über “Wer kennt sich mit phishing aus?”

  1. Jörg schrieb:

    Das ist ja auch richtig schwierig, weil es da zum Teil auf die Feinheiten der Sprache ankommt. Ich habe das in English absolviert (8 von 10), gibt es das auch in German? Der Link „Sprache wechseln“ hat bei mir jedenfalls nicht funktioniert.

    Ich finde auch, dass die Bilder einen wichtigen Teil der Erkennung erschweren: man kann nicht herausfinden, welche URLs sich hinter den Links verbergen. Das gibt eine bessere Erkennungsrate, weil der Phisher eben irgendwo die eingegebene Information zu seiner Seite umlenken muss, die eben nicht in der Domain des vorgespiegelten Anbieters liegt.

    Übrigens machen es die seriösen Anbieter den Benutzern manchmal unnötig schwer, indem sie PopUps verwenden, in denen die Links per JavaScript unkenntlich gemacht werden. Da nutzt es nichts, auf die Statusleiste zu schauen, wenn die Maus über dem Links schwebt.

    Das scheint mir eher eine clever aufgesetzte Marketing Aktion von MacAfee zu sein, die mit völlig unnützen Produkten wie Personal Firewalls gut verdienen. Die haben kein Interesse daran, den Benutzer zu informieren, der Benutzer muss in Panik versetzt werden! Dann Klickt er auf „kaufen“.

Kommentar schreiben