openOffice neue Version

Mittwoch 19. September 2007 von Jens Kummerow

Es hat ja eine ganze Weile gedauert, aber jetzt ist sie zu haben. Die neue Version von openOffice 2.3.0 ist erschienen. Rein oberflächlich hat sich nicht allzu viel getan, aber eine neue Version ist für alle verspielten Linuxer doch immer wieder etwas Schönes. Und das beste daran ist, dass sowohl die tribe 5 von Ubuntu 7.10 als auch die beta 3 von openSUSE diese schon enthalten. Also noch ein Grund mehr zum Spielen. Bei openSUSE ist sogar KDE4 alpha alternativ zu starten. Wer jetzt noch das Ganze ignoriert…..

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 19. September 2007 um 19:59 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen