Neues c’t-Special Linux

Montag 11. Mai 2009 von Mario Herold

Ab dem 18.05.2009 liegt ein neues c’t Special Linux Heft in den Regalen der Zeitschriftenhändler.
Die Themen befassen sich mit den Details des Bootprozesses, der Hardware-Erkennung, einen Kernel übersetzen, Selbsthilfe bei Problemen, sichere Datenspeicherung auf RAID-Laufwerken, Wiederherstellung von versehentlich gelöschten Daten.
In dem Bereich Multimedia geht es von dem simplen abspielen von Musik bis hin zum Thema Linux als Videorekorder.

Alle Themen sind im Inhaltsverzeichnis des Artikels auf Heise Open Source nachzulesen.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 11. Mai 2009 um 09:24 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen