Beim Onlineshopping die LUG Peine unterstützen

Freitag 4. November 2011 von Oliver

Du kannst die Linux User Group Peine unterstützen während Du:
– Bücher, Elektronik, Spielzeug kaufst
– Fotos entwickelst
– Reifen, Medikamente, Hundefutter oder Möbel kaufst
– deinen Urlaub buchst
– Versicherungen oder Handy Verträge abschließt

Wie geht das?
Einige habe sicherlich schon den Button auf der linken Seite gesehen


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Hiermit könnt beim Einkaufen ohne mehr zu zahlen für die LUG Spenden.

Was ist Bildungsspender.de?
Bildungsspender.de sammelt Spenden von Onlineshops für getätigte Einkäufe (bis zu 15% des Einkaufswerts) und leitet diese an den Verein weiter.

Wie Funktioniert es ?
– Gehe auf die Internetseite
www.bildungsspender.de/lug-peine
– dort findest du über 1.600 Partner-Shops, die Du bestimmt kennst,
– starte Deine Einkauf mit Klick auf das Logo des gewünschten Partner-Shops,
– durch den Einkauf wird automatisch eine Spende an unseren Verein ausgelöst.

Unser aktueller Spendenstand (Stand 29.11.14) beträgt 317,07€, wovon 308,93€ bereits ausgezahlt sind.
Ich finde das ist schon ein recht gutes Ergebniss für 3 Jahre Nutzungszeit und möchte dafür Danke sagen.
Da es jetzt auf Weihnachten zugeht, und erfahrungsgemäss mehr bestellt wird möchte ich nochmal auf diese Möglichkeit der Unterstützung hinweisen.
Auch beim Kauf von Winterreifen oder beim Wechsel der Versicherung lohnt sich der Blick auf www.bildungsspender.de/lug-peine

Aktuell sind 1690 Shops vertreten, bei denen eingekauft werden kann.
Unter anderem sind folgende Onlineshops dabei:
Reichelt, Amazon,Thalia,my-toys, FTI, DocMorris, Notebooksbilliger, Zalando, ADAC, Alice, Alternate, Db, Base, Conrad, DHL, Globetrotter.de, Hotel.de, Neckermann, o2, Obi, Opoodo, Otto, Photobox, Pixum, redcoon, reifen.com, reifendirekt.de, reise.com, schlecker.com, SportScheck, Tui.com, Vodafone, Weltbild, zooplus

Also Denk an uns bei deinem nächsten Einkauf. Um dieses „drandenken“ zu vereinfachen liegen im Vereinsraum ab Samstag Aufkleber für Monitor/Notebook ans Erinnerungshilfe aus.

Danke

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 4. November 2011 um 09:56 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen