Writer Problem mit Seitenrahmen

Freitag 20. April 2018 von Torsten

In Libre Office Writer wird auch ein Seitenrahmen eingeblendet, wenn die Absatzmarken (Formatierungszeichen) eingeschaltet sind. Nach einem der letzten Updates entdeckte ich Probleme mit der Darstellung. Jede Betätigung der Return-Taste ließ diesen Textrahmen mehr und mehr zerbröseln.

Sicherlich kein weltbewegender Fehler aber doch irgendwie störend. Nach einigen Experimenten hier nun die Lösung – zumindest bis dieser Fehler offiziell behoben wird.

Problembeschreibung:

Die Darstellung des Seitenrahmens als Teil der Absatzmarken und Formatierungszeichen ist fehlerhaft.

Bei Zeilen- und oder Absatzumbrüchen verschwindet der Seitenrahmen entweder teilweise oder sogar vollständig.

Die Suche nach der Ursache:

Aufgrund anderer Grafikprobleme an meinem System hatte ich zuerst den Grafiktreiber und oder den X-Server im Verdacht. Bei der Internetsuche nach einer Lösung tauchten häufiger die Stichworte Hardwarebeschleunigung auf, was mich inspirierte doch mal in den Programmeinstellungen nach einer Lösung zu suchen…

Problemlösung:

Im Libre Office Menü “Extras – Optionen“ finden sich unter dem Auswahlmenü “Libre Office – Ansicht“ die Einstellungen für die Grafikausgabe.

Hier kann die Hardwarebeschleunigung und auch die Kantenglättung deaktiviert werden.

Durch einige Experimente wurde schnell klar, dass die Lösung nur mit der Kantenglättung zu tun hat. Die Kantenglättung habe ich also deaktiviert und nun wird der Seitenrahmen wieder ordentlich angezeigt.

Fazit:

Um das Problem mit dem Seitenrahmen in Libre Office Writer zu lösen, reicht es die Kantenglättung zu deaktivieren. Dieser Artikel bezieht sich auf die Libre Office Version 5.4.5.1. Für zukünftige Versionen werde ich das Thema hoffentlich im Blick behalten…

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 20. April 2018 um 08:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen