Suchmaschinen Sprache

Montag 23. April 2018 von Torsten

Ohne irgendetwas an meinem Webbrowser Firefox selber verstellt zu haben, wurde die Startseite meiner Suchmaschine plötzlich in englischer Sprache dargestellt.

Irgendwas musste also beim letzten Update passiert sein.

Dieser Artikel beschreibt die Ursachenforschung und bietet die doch sehr einfache Lösung.

Die Suche nach der Ursache 1:

Die aktuell von mir genutzte Suchmaschine ist die “startpage.com“ Webseite.

Auf der Startseite versteckt sich eine Schaltfläche für die Einstellungen der Suchmaschine. Dieser Hyperlink führt zur Adresse https://www.startpage.com/do/preferences?language_ui=deutsch#hmb

Hier können die Einstellungen vorgenommen werden, die in einem Cookie gespeichert werden oder es wird eine spezielle URL generiert.

Keine dieser Lösungen überzeugte mich. Zumal ich noch nie Einstellungen auf der Suchmaschinen-Webseite eingegeben hatte. Cookies sind aus Datenschutzgründen bei mir sowieso gesperrt oder werden beim Beenden von Firefox gelöscht.

Sollte sich vielleicht eine Firefox Einstellung nach einem Update geändert haben?

Die Suche nach der Ursache 2 + Problemlösung:

Meine Suche nach einer Lösung führte mich nun in die Firefox Einstellungen (über Menü Bearbeiten).

Dort kann über das Menü “Allgemein“ auch die bevorzugte Sprache für Webseiten ausgewählt werden.

Im Fenster für die Spracheinstellungen stand Deutsch zwar schon an oberster Stelle, aber es fanden sich auch zwei Einträge für Englisch.

Nachdem ich die Einträge für Englisch entfernt hatte, wurde auch die Suchmaschine wieder in meiner bevorzugten Sprache angezeigt. Es braucht also keine Einstellungen auf der Suchmaschinen-Webseite. Weder muss ein Cookie gesetzt werden noch muss eine spezielle URL generiert werden.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 23. April 2018 um 08:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben