Meine Woche mit Lubuntu beginnt und an Tag 1 werden einige grundlegende Dinge angepasst und konfiguriert…

Libre Office Installation:

Lubuntu wird nicht mit Libre Office ausgeliefert. Deshalb geht die erste Reise ins Terminal und dort wird folgender Befehl abgefeuert:

  • sudo apt install libreoffice libreoffice-l10n-de libreoffice-help-de
  • sudo apt install libreoffice-l10n-de

Die Standardprogramme von Lubuntu für Textverarbeitung (Abiword) und Tabellenkalkulation (Gnumeric) sollen also nicht genutzt werden.

Update. Mit der neusten Version von Lubuntu ist LibreOffice wohl bereits Standard.

Aktualisierungsverwaltung:

In der Rubrik Systemwerkzeuge findet sich die Aktualisierungsverwaltung “Discover“ mit der auch gleich das System auf den neusten Stand gebracht wird…

Desktopanpassungen mit Lubuntu:

Dem Desktop verpasse ich ein neues Hintergrundbild. Über das Kontextmenü “Schreibtischeinstellungen“ des Desktops lassen sich intuitiv die entsprechenden Anpassungen vornehmen.

Zeit und Datum:

Da ich gerne weiß welcher Tag heute ist, stelle ich mir ein benutzerdefiniertes Format für Datum und Zeit ein. Im Kontextmenü der Uhr findet sich der Punkt “Weltzeituhr- Einstellungen“.

Als Zeitformat wähle ich: dd. MMMM.yyyy – hh:mm ‘Uhr’

Leisten-Einstellungen anpassen:

Über die Leisten-Einstellungen schiebe ich die Funktion “Alle Fenster minimieren“ ganz nach unten – im Panel bedeutet das also ganz rechts.

Firefox Konfiguration:

Firefox braucht noch eine deutsche Sprachunterstützung:

  • sudo apt install language-pack-de-base

Anschließend wird noch folgender Befehl ausgeführt:

  • sudo apt autoremove

Falls das keine Lösung bringt, dann einfach in Firefox > Bearbeiten > Einstellungen. Dort kann auf der Registerkarte “Allgemein“ auch die Sprache eingestellt werden…

In einem zweiten Schritt importiere ich meine Lesezeichen.

Desktop Symbole:

Um sich Desktop Symbole also Programmstarter auf dem Desktop anzulegen, kann einfach der entsprechende Eintrag aus dem Startmenü per Drag and Drop auf den Desktop gezogen werden…

Von Torsten