Dieser Artikel setzt die Experimente mit der Benutzerdatenbank fort…

Aus dem bereits bekanntem Skript, soll ein interaktives Skript gemacht werden…

#!/bin/bash
cat /etc/passwd | grep BENUTZER
cat /etc/group | grep BENUTZER

Per Terminal soll der Benutzer interaktiv abgefragt werden, statt immer die Anpassung direkt im Shellskript vozunehmen. Das folgende Shellskript erledigt den Job:

#!/bin/bash

echo “Bitte geben Sie den gewuenschten Nutzernamen ein: “

read username

echo “/etc/passwd Eintrag:”

grep $username /etc/passwd

echo “/etc/group Eintrag:”

grep $username /etc/group

Von Torsten