Xubuntu 19.10

Montag 11. November 2019 von Torsten

Die neue Xubuntu Version 19.10 steht zum Download bereit und hier ist der Artikel dazu…

Installation von Xubuntu 19.10:

So schnell ging es noch nie. Zumindest gefühlt hat sich der Installationsprozess von Xubuntu 19.10 enorm beschleunigt. Die Installation selbst verlief wie schon mehrfach beschrieben…

Es wurde eine UEFI Installation gestartet und die Installationsart “etwas Anderes“ ausgewählt…Die Zielpartition wurde ausgewählt…Zielpartition per Schaltfläche “Ändern“ für Installation vorbereiten…

  • ext4 Dateisystem anwählen
  • Aktivierung der Formatierung per Haken
  • Einhängepunkt > Schrägstrich auswählen (also das Wurzelsystem)
  • Installation fortsetzen…
  • Standorteinstellungen vornehmen
  • Benutzerdaten eingeben…(Rechnername nach Wunsch anpassen!)
  • Installation des Grundsystems starten…
  • Neustart des Systems durchführen…(Installationsmedium entfernen)

Das eDP-Problem ist gelöst…:

In der Vergangenheit musste ich ja an meinen Systemen immer eine Anpassung der Datei etc/default/grub vornehmen und “video=edP-1:d“ hinter GRUB_CMDLINE_LINUX eintragen. Bei dieser Installation von Xubuntu 19.10 war das erstmals nicht mehr notwendig. Das eDP-Problem ist also gelöst…

Desktopanpassungen:

Die üblichen Desktopanpassungen werden schnell durchgeführt…

  • Schreibtischeinstellungen > Symbole > “Entfernbare Datenträger“ ausblenden
  • Taskleiste am unteren Bildschirmrand positionieren
  • Zeitformat anpassen: %d %B %Y %H:%M

Was ist neu in Xubuntu 19.10?

Xubuntu wird mit einigen aktualisierten Anwendungen ausgeliefert. Nachfolgelnd ein kleiner Überblick über die wichtigsten Dinge…

  • Linux-Kernel 5.3
  • Libre Office Version 6.3
  • Firefox 69
  • Thunderbird 68.1.2
  • Mousepad 0.4.2 Texteditor
  • Atril Dokumentenbetrachter 1.22.2
  • Dokument Scanner 3.34
  • Ristretto 0.10 Bildbetrachter
  • Gimp 2.10.8

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 11. November 2019 um 08:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben