Writer: Dokumentvorlagen

Montag 27. Januar 2020 von Torsten

Dieser Artikel beschreibt die Anpassung der Standard-Dokumentvorlage und erklärt wie man mit Writer persönliche Dokumentvorlagen erstellt…

Papierformat und Seitenränder:

Im Menü „Format > Seite > Registerkarte Seite“ befinden sich die Einstellungen für die Seitenformate und Abstände.

Links: 2,5 cm

Rechts: 2 cm

Oben: 2,7 cm

Unten: 2 cm

Als Papierformat sollte A4 gewählt werden. Die Breite mit 21 cm und die Höhe mit 29,7 cm können so belassen werden.

Die Anpassung der Standard-Dokumentvorlage ist bereits über die Schaltfläche “Zuweisen“ möglich.

Die Standard-Dokumentvorlage:

Über das Menü “Format“ können schon viele Einstellungen vorgenommen werden und auch direkt für die Standard-Dokumentvorlage übernommen werden. Allerdings gibt es zwei Möglichkeiten ein neues Dokument zu öffnen und zu erstellen und das hat Auswirkungen mit welchen Formaten sich ein neues Dokument öffnet.

Möglichkeit 1: Wenn Writer als Programm gestartet wird, dann werden die Einstellungen der Standard-Dokumentvorlage direkt übernommen…

Möglichkeit 2: Wenn eine neue Datei aber über das Kontextmenü des Dateimanagers erzeugt wird, greifen die Einstellungen der Datei im Ordner “Vorlagen“…

Dort befindet sich eine odt-Textdatei die auch entsprechend angepasst werden sollte.

Persönliche Dokumentvorlagen:

Im Datei-Menü findet sich ein Eintrag für Dokumentvorlagen. Vorlagen können hier geöffnet, gespeichert und verwaltet werden. Für persönliche Dokumentvorlagen empfehle ich aber einen anderen Weg und zwar einfach über die “Speichern unter-Funktion“…

Statt einen Brief einfach als odt-Textdatei abzuspeichern, kann er auch als ott-Dokumentvorlage abgespeichert werden.

Der Unterschied zu den Dokumentvorlagen im Menü Datei ist nur sehr gering. Die Dokumentvorlagen die nicht per ott-Datei erstellt wurden, sind vielleicht besser im System kategorisiert, doch leider auch nicht einfach über eine eigene Datei- und Ordnerstruktur aufzufinden…

Ich bevorzuge also persönliche Dokumentenvorlagen als ott-Datei, die ich an jedem beliebigen Ort abspeichern und aufrufen kann.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 27. Januar 2020 um 08:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben