Calc: Bedingte Formatierung

Dienstag 18. Februar 2020 von Torsten

Die Formatierung einer Zelle kann auch an bestimmte Bedingungen geknüpft werden. Dieser Artikel stellt die Funktion “Bedingte Formatierung“ von Calc vor…

Experiment 1:

In Zelle B2 wird der Wert 10 eingetragen und in Zelle B3 der Wert 12.

In Zelle B4 wird die Formel “=B2-B3“ eingetragen. Als Ergebnis sollten wir den Wert “-2“ erhalten. Alles soweit noch normal und unspektakulär.

Wir kopieren nun die Zellen B2, B3 und B4 in Zelle ab D2. Anschließen formatieren wir die drei Zellen als Währung. Der negative Wert wird nunmit einer Bedingten Formatierung versehen und zeigt uns, dass wir uns im roten Bereich befinden.

Für bestimmte Szenarien liefert Calc also schon eine automatische bedingte Formatierung mit.

Experiment 2:

Wir erstellen eine kleine Tabelle mit Berg 1 bis Berg 2 und weisen irgendwelche belieben Zahlenwerte zu. Anschließend markieren wir den Bereich mit den Zahlenwerten und wählen im Format-Menü die Bedingte Formatierung und wählen dort die Bedingungen aus…

Alle Berge die höher als 499 sind sollen nun hervorgehoben werden. Im Dialogfenster für die Bedingung wird also eingestellt: „Zellwert ist größer als 499“ und „Vorlage anwenden: Accent“

Alle Zellen deren Wert größer ist als 499 werden nun fett hervorgehoben. Es lassen sich verschiedene Vorlagen auswählen…

Formatvorlage erstellen:

Natürlich bietet Calc auch die Möglichkeit eigene Formatvorlagen zu erstellen.

Über Vorlagen > Neu Vorlage wird eine eigene Formatvorlage erstellt. Nennen wir sie für unser Experiment “Peakwert“.

Die Volage Peakwert ist nun also erstellt, doch noch nicht wirklich gestaltet. Das macht man über die Volagenverwaltung und über das Kontextmenü der eigenen Vorlage. Auf den Registerkarten Schrifteffekte und Hintergrund können wir uns kreativ austoben.

Der Zellvorlage Peakwert wird eine rote Schrift und ein gelber Hintergrund zugewiesen. In den Vorlagen für die Bedingte Formatierung können wir nun auch unsere eigene Vorlage mit dem Namen Peakwert auswählen…

Formatvorlage speichern:

Nach einigen Experimenten stellte ich fest, dass Calc die eigene Vorlage nicht dauerhaft speichert. Sobald Calc beendet wird und wieder neu gestartet wird, ist die Volage Peakwert verschwunden…

Wer Lösungsideen hat, kann diese gerne in den Kommentaren hinterlassen…

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 18. Februar 2020 um 08:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben