PHP Workshop 12

Mittwoch 9. Dezember 2020 von Torsten

In diesem PHP Workshop werden Werte eines Arrays verändert und neue Werte zugefügt. Außerdem wird ein mehrdimensionales Array vorgestellt…

Werte einem Array zufügen:

Es können auch nachträglich Werte dem Array hinzugefügt werden.

<?php

$mitarbeiter = array(„Bob“,“Peter“);

$mitarbeiter[] = „Lisa“;

echo $mitarbeiter[2];

?>

Werte in einem Array ändern:

<?php

$staedte = array(„Frankfurt“, „Berlin“, „München“);

$staedte[1] = „London“;

Während beim zufügen kein Indexwert angegeben wird, wird hier ein Indexwert angegeben und genau der Eintrag wird im Array geändert. Hier wird aus Berlin also London.

Mehrdimensionale Arrays:

Im folgenden Beispiel wird ein zweidimensionales Array erstellt.

<?php
$mitarbeiter = array(
array(„Klaus“, „Zabel“),
array(„Arnie“, „Meier“),
array(„Willi“, „Brand“)
);

//Daten ausgeben
echo „Vorname: „.$mitarbeiter[0][0];
echo “ Nachname: „.$mitarbeiter[0][1];
?>

Auch eine Mischform ist möglich:

<?php

$mitarbeiter = array();

$mitarbeiter[] = array(„Vorname“=>“Klaus“,

„Nachname“=>“Zabel“);

$mitarbeiter[] = array(„Vorname“=>“Arnie“,

„Nachname“=>“Meier“);

$mitarbeiter[] = array(„Vorname“=>“Willi“,

„Nachname“=>“Brand“);

//Daten ausgeben
echo „Vorname: „.$mitarbeiter[0][„Vorname“];

echo “ Nachname: „.$mitarbeiter[0][„Nachname“];

?>

Ausblick:

Bevor wir hier vor lauter Arrays noch Kopfschmerzen bekommen, geht es im nächsten PHP-Workshop mit Dateifunktionen weiter…

KOMMENTAR 1:

Einige Array-Funktionen wurden noch nicht vorgestellt. Bei Bedarf gibt es die in einem späteren Artikel…

Arrays durchsuchen, Arrays und foreach-Schleife, Arrays sortieren, Erdkunde-Test per Array, Array-Werte in Tabelle auslesen

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 9. Dezember 2020 um 08:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben