PHP Workshop 13

Freitag 11. Dezember 2020 von Torsten

Dateifunktionen mit PHP – damit befasst sich dieser Artikel…

Methode 1 (alt):

<?php

$datei = fopen(„lesen01.txt“, „r“);

?>

<?php

$lesen = fgets($datei);

echo „<br /><br />“;

echo „$lesen“;

fclose($datei);

?>

Auf „php-einfach.de“ wird diese Methode gar nicht mehr dokumentiert und ist deshalb eventuell gar nicht mehr aktuell.

Das Prinzip sollte aber klar sein. Eine Datei wird in Schritt 1 geöffnet (per fopen), dann gelesen (per fgets) und ausgegeben (per echo) und dann geschlossen (per fclose).

Methode 2 per readfile:

<?php

readfile(„lesen02.txt“);

?>

Methode 3 per file_get_contents:

<?php
$dateitext = file_get_contents(‚lesen03.txt‘);

echo $dateitext;
?>

Zeilenumbrüche müssen entweder direkt als br-Element in die externe Datei eingetragen werden oder man nutzt eine PHP-Funktion.

<?php
$dateitext = file_get_contents(‚lesen03.txt‘);

echo nl2br $dateitext;
?>

Per „nl2br“ also new line to break wird also der Zeilenumbruch zu einem HTML kompatiblen Zeilenumbruch.

Dateifunktion schreiben:

Um in Textdateien schreiben zu können, existiert in PHP die Funktion file_put_contents($filename, $data) .

Als erstes Argument erwartet die Funktion den Dateinamen, als zweiten die Daten die man in die Datei schreiben möchte. Ist die Datei noch nicht vorhanden, so wird diese erstellt. Falls sie bereits vorhanden ist, wird der Inhalt überschrieben.

<?php

$name = $_GET[„name“];

$zeile = „Per GET wurde der Name $name übergeben \r\n“;

file_put_contents(„schreiben01.txt“, $zeile);

echo „Die Datei schreiben01.txt wurde überschrieben“;

?>

Da dieser Code nicht wirklich so prickelnd ist, hier eine kleine Anpassung:

<?php

$name = „Torsten“;

$zeile = „Per Variable wurde der Name $name übergeben \r\n“;

file_put_contents(„schreiben01.txt“, $zeile);

echo „Die Datei schreiben02.txt wurde überschrieben“;

?>

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 11. Dezember 2020 um 08:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben