Lubuntu 20.04 LTS Logbuch #02

Mittwoch 17. Februar 2021 von Torsten

Das zweite Lubuntu Logbuch wirft einen Blick auf die LXQt Systemeinstellungen und nimmt sich einigen anderen Themen an…

LXQt Systemeinstellungen – Erscheinungsbild:

Das Erscheinungsbild von Lubuntu soll nun etwas genauer betrachtet werden. Unter „Einstellungen > LXQT Systemeinstellungen > Erscheinungsbild“ findet sich das Menü um Symbole, Styles und Themes anzupassen…

Nachfolgend erstmal die Werkseinstellungen mit denen Lubuntu 20.04 LTS ausgeliefert wird.

Widget Style: Qt-Style ist standardmäßig Fusion. GTK2 und GTK 3 Theme sind auf „Arc Darker“ eingestellt.

Icons Theme: Das voreingestellte Icons Theme nennt sich Oxygen.

LXQT Theme: Lubuntu Arc heißt das voreingestellt LXQt Theme von Lubuntu 20.04 LTS.

Font: Für den Font – also die Schriftart – ist DejaVu Sans im Style Normal und Größe 11 eingestellt.

Cursor: Für die Cursor Darstellung kommt das Cursor Theme Breeze zum Einsatz.

Libre Office – Symbolleisten:

Die Libre Office Symbolleisten unter Lubuntu erscheinen in einem völlig neuen Look and Feel und sollen nun geändert werden…

Über Extras > Optionen > Ansicht können die gewünschten Anpassungen vorgenommen werden. Die Werkseinstellung für Lubuntu ist Breeze. Der von Libre Office vorgesehene Style ist Tango und der wird jetzt auch eingestellt…

Wer doch lieber den Symbolstil Elementary mag, der installiert ihn per Terminal mit „sudo apt install libreoffice-style-elementary“.

Lubuntu Spracheinstellungen:

Einige Schaltflächen von Lubuntu und Libre Office sprechen noch Englisch obwohl die Spracheinstellung sowohl auf Lubuntu-Ebene als auch in Libre Office bereits auf Deutschland-deutsch eingestellt sind.

Betroffen sind die Schaltflächen unter Extras > Optionen und auch das Terminal. Eine Lösung habe ich (Stand 26.01.2021) noch nicht gefunden…

Farbe der Menüleisten:

Nach den Experimenten mit den LXQt Systemeinstellungen und dem Erscheinungsbild erscheint die Lubuntu Menüleisten mit einer sehr dunklen Hintergrundfarbe…

Unter „Einstellungen > LXQT Systemeinstellungen > Fenstermanager Openbox kann zumindest die Titelzeile eines Fensters farblich gestaltet werden. Auf die Menüleisten hat das leider keinen positiven Einfluss.

Nach etlichen Versuchen und Experimenten breche ich ab und gehe vorerst davon aus, dass diese Einstellungen gar nicht möglich waren und sind. Vermutlich ist mir die Farbe der Menüleiste erst negativ aufgefallen als andere Einstellungen von mir verändert wurden…

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 17. Februar 2021 um 08:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben