Netzwerk-Workshop 3:

Mittwoch 21. Juli 2021 von Torsten

DHCP, das Dynamic Host Configuration Protocoll. Netzwerk Workshop 3 versucht die Grundlagen von DHCP zu erklären…

DHCP Grundlagen:

Jedes Netzwerkgerät benötigt eine Netzwerkkonfiguration. Diese Netzwerkkonfiguration besteht aus…:

  • IP-Adresse
  • Netzmaske
  • Gateway
  • DNS-Server

Statt diese Daten nun mühsam von Hand einzutragen, kann diese Aufgabe auch an einen DHCP-Server übertragen werden…DHCP-Clients können nun die relevanten Daten vom DHCP-Server beziehen.

Die Rolle des DHCP-Servers übernimmt in der Regel der Router.

Die Client-Anfrage:

Jeder Client stellt im Grunde die Frage “Wer kann mir meine IP-Adresse, Netzmaske und Gateway zuweisen“ ins Netzwerk und bekommt dann vom DHCP-Server eine Antwort.

Die Zuweisung des Adressbereiches wird standardmäßig auch vom Router als DHCP-Server übernommen.

Als IP-Adresse wird dann beispielsweise eine Adresse wie 192.168.178.x gewählt.

Zur Erinnerung: Damit Computer miteinander kommunizieren können, müssen sie im selben Netzwerk stehen. Vorstellen kann man sich das wie Häuser die in der selben Straße stehen. So wie im echten Leben jede Straße auch einen Straßennamen hat und jedes Haus eine Hausnummer – so hat auch jeder Computer im Netzwerk einen “Computernamen” und eine “Nummer“.

Die ersten drei Zahlenblöcke entsprechen dem “Straßennamen” und der vierte Zahlenblock entspricht der Hausnummer.

Damit Computer also in einem Netzwerk kommunizieren können, müssen sie in einer gemeinsamen “Straße“ stehen. Um Computer zu verbinden die in verschiedenen „Straßen“ stehen, wird ein Router eingesetzt…

Per DHCP werden die IP-Adressen also auch vom Router zugewiesen und von den Clients empfangen.

In den Einstellungen der Netzwerkverbindung kann auch die Methode von DHCP auf “Manuell“ eingestellt werden. Das soll jetzt aber nicht gemacht werden…

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 21. Juli 2021 um 08:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben