Die Desktopumgebung von Kubuntu hört auf den Namen KDE Plasma und für Kubuntu 22.04 LTS wirft dieser Artikel einen Blick auf die aktuelle Version…

Desktop Hintergrund:

Über das Kontextmenü des Desktops (Arbeitsfläche und Hintergrundbild einrichten) können die gewünschten Anpassungen des Desktops vorgenommen werden. Farben und auch Bilder lassen sich dort problemlos einstellen. Die Einstellung eines Farbverlaufs ist aber nicht möglich. Hintergrundgrafiken können aber als Diashow angezeigt werden.

Taskleiste:

Bei KDE Plasma befindet sich eine Taskleiste standardmäßig am unteren Bildschirmrand. Es können aber auch zusätzliche Leisten angelegt werden. Die Elemente der Taskleiste sind als sogenannte „Miniprogramme“ auch einstellbar. Eine Anpassung an den persönlichen Geschmack ist somit sehr einfach möglich. Kubuntu 22.04 LTS bietet in der Taskleiste das Startmenü, Systemeinstellungen, Fensterleisten-Programme, Zwischenablage, Wechselmedien, Lautstärke, Netzwerkinfo, Uhrzeit/Kalender und den Schalter zur Arbeitsfläche (alle Fenster schließen).

Startmenü:

Das Startmenü positioniert sich auch als Element der unteren Taskleiste am linken Rand…An den Standardeinstellungen habe ich vorerst nichts geändert. Das Kubuntu Startmenü besteht aus drei Bereichen. Die erste Spalte liefert die Kategorien. Die zweite Spalte liefert die Programmliste. Im unteren Bereich finden sich die Schalter für Neustart und Shutdown.

Desktop Symbole:

Desktop Symbole sind bei KDE Plasma auch möglich. Aus dem Startmenü können Einträge einfach auf den Desktop gezogen werden. KDE unterscheidet hier aber zwischen kopieren und verknüpfen und dem Anwender bleibt es dann überlassen die für ihn richtige Entscheidung zu treffen. Schon beim Versuch ein verknüpftes Desktop Symbol umzubenennen kam es zu einer Fehlermeldung. Es empfiehlt sich also solche Symbole als Kopie dem Desktop hinzuzufügen.

Kubuntu 22.04 LTS bietet auch Miniprogramme für den Desktop. Das gewünschte Programm, etwa eine Uhr, kann also auf den Desktop gezogen werden und im Bearbeitungsmodus an die eigenen Wünsche und Vorstellungen angepasst werden.

Von Torsten